_MG_8547.jpg

1500 - 3500

Neurowissenschaften bieten eine ebenso interessante wie effektive Grundlage für neue Denkanstöße in der Führung. Hier habe ich gleich zwei Herzensthem

Bert Overlack lebt Familienunternehmen. Als Unternehmensnachfolger kennt er den Reiz, die Chancen und die Fallstricke von Nachfolgeprozessen. Als geschäftsführender Gesellschafter einer mittelständischen Unternehmensgruppe hat er die begeisternden Seiten des Unternehmer-Seins erlebt, Umsatzerfolge gefeiert, Märkte neu aufgebaut, Schlüsselkunden gewonnen und Strategien erfolgreich umgesetzt. Er kennt aber auch die unangenehmen Seiten, wenn massive Markteinbrüche schwere Entscheidungen erfordern, Mitarbeiter entlassen werden müssen, Banken immer neue Forderungen stellen oder die Existenz des Unternehmens und Lebenswerks in Gefahr steht.

Meine Leidenschaft ist die Schnittstelle zwischen Mensch, Werten und Kultur einerseits und der Welt der Zahlen, Daten und Fakten andererseits. Beides miteinander zu verbinden und zum Wohle aller Beteiligten zu entwickeln, ist meine Motivation. Die beste Strategie funktioniert nicht ohne die Menschen, die sie begeistert umsetzen. Und ohne Leitbild, Strategie und Zielen fehlt auch den besten Mitarbeitern der Fokus, der für einen nachhaltigen Erfolg so ungemein wichtig ist.

Bert Overlack ist …

-Unternehmer und berät Unternehmer und Unternehmerinnen auf Augenhöhe, egal wo sie stehen und was sie gerade beschäftigt.
-Coach und begleitet Unternehmer, Nachfolger und Führungskräfte dabei, Umbruchsituationen – im Unternehmen wie auch privat – erfolgreich zu meistern.
-Erfolgs-Scout, für den persönlichen und unternehmerischen Erfolg. Er  unterstützt Menschen dabei, eigene Ziele zu definieren, Lösungswege zu entwickeln und diese auch zu erreichen.
-Sparringspartner, z.B. zur Vorbereitung wichtiger Entscheidungen.
-Beirat, für die langfristige Begleitung erfolgreicher Familien-unternehmen.
-Keynote-Speaker mit Vorträgen zum Thema „Gehirn und Führung“, Veränderung und Fehlerkultur.
 

Bert Overlack (1968) begleitetet als Coach, Sparringspartner und Erfolgs-Scout UnternehmerInnen, Führungskräfte und Gesellschafter von Familienunternehmen bei der Strategieentwicklung und -umsetzung, in Nachfolgeprozessen, Kultur-veränderungen und in kritischen Unternehmenssituationen. Nach einer Banklehre und einem Studium an der WHU Koblenz hat er zunächst als Management-Berater und für ein Industrieunternehmen in den USA gearbeitet, bevor er die Nachfolge im elterlichen Unternehmen antrat. Dieses führte er über 15 Jahre zu einer erfolgreichen, international tätigen Unternehmensgruppe in der Möbelzuliefer- und Holzwerkstoff-industrie mit Kunden in über 43 Ländern und über 350 Mitarbeitern an 5 Standorten in Deutschland, Osteuropa, Afrika und Asien.

 
Noch keine Einträge
Noch keine Einträge
Noch keine Einträge
Noch keine Einträge

Diese Redner könnten Ihnen auch gefallen